Wohnen bei Uns

Lage

Dieb­lich liegt am rech­ten Mosel­ufer etwa 15 Kilo­me­ter von Koblenz und etwa 35 Kilo­me­ter von Cochem entfernt am Gleit­hang des Dieb­li­cher Mosel­bo­gens. Nach­bar­orte sind mosel­auf­wärts Nieder­fell und mosel­ab­wärts Lay, ein Stadt­teil von Koblenz. Auf der ande­ren Mosel­seite liegt Kobern-Gondorf. An den Orts­teil Mari­a­roth grenzt die Gemeinde Waldesch.


Der Orts­teil Dieb­lich zieht sich über eine Länge von etwa 2 Kilo­me­tern am Mosel­ufer entlang. Ober­halb auf dem von der Mosel umflos­se­nen Berg liegt der Orts­teil Dieblich-Berg. Zur Gemeinde gehö­ren weiter­hin die Orts­teile Mari­a­roth und Naßheck, die geogra­phisch bereits zum Huns­rück gehö­ren.